Die Dichtigkeitsprüfung der Abwasserrohre vom sachkundigen Fachbetrieb

Kanalcheck, „Kanal-TÜV“, Funktionsprüfung oder Dichtheitsprüfung der Abwasserleitungen? Alle Begriffe beziehen sich auf das Landeswassergesetz und die als „Dichtheitsprüfung der Abwasserleitungen“ bekannte Untersuchung des Kanals. Das Gesetz soll bürgerfreundlicher werden: Was sich nicht ändert: Haus- und Grundstücksbesitzer besitzen die Aufsichtspflicht über die Dichtigkeit Ihres Abwassersystems. Was sich ändert: Die Kommunen werden (wahrscheinlich) die Fristen selber festlegen können und besonders erfreulich:

Bagatellschäden müssen nicht mehr saniert werden!

Hinzu kommt:

Der günstige Kanal-Check mittels TV-Untersuchung soll als Dichtigkeitsprüfung ausreichend sein.

Die Firma Laudon ist als Fachbetrieb zur Durchführung der sachkundigen Dichtigkeitsprüfung Ihrer Abwasserrohre und Leitungen in NRW, Hessen und RP zugelassen.

Machen Sie unseren unkomplizierten und günstigen Kanal-Check mittels moderner Kanal-Kamera. Professionell und schnell. Die Dauer beträgt im Normalfall nur ca. 3 Stunden.

Dabei geht es, neben Umweltaspekten vor allem um den Schutz des Eigentums. Nicht oder zu spät erkannte Schäden der Abwasserleitungen weiten sich aus und bergen Gefahren, die in eine teure Sanierung münden können:

Gefahrenquellen

  • Feuchtigkeitsschäden (Keller / Erdgeschoss)
  • Unterspülung der Kellerböden
  • Vermögensschaden an der Immobilie
  • Schimmelbildung, Hausschwamm reduzieren den Immobilienwert
  • Rohr-Verstopfungen
  • Rückstau und Überschwemmung bei fehlendem Ventil

Da sind die Kosten für einen Kanal-TV-Inspektion gut angelegt. In ca. 3 Stunden haben Sie Klarheit und Sicherheit. Die Reinigung der Rohre mittels unserer Hochdruckspülanlage ist natürlich inbegriffen.

Eine kostenlose Erstberatung erhalten Sie gebührenfrei unter 0800-6070 555.

Hinweis: Neu errichtete und wesentlich geänderte private Abwasserleitungen bzw. -rohre müssen ab sofort durch Sachkundige auf Dichtigkeit geprüft werden.

Warum soll eine sachkundige Dichtigkeitsprüfung der Abwasserrohre überhaupt notwendig werden?

Aus undichten Leitungen sickert entweder Schmutzwasser heraus und verunreinigt den Boden und
das Grundwasser oder es dringt Grundwasser in die Abwasserleitungen und muss in den Kläranlagen zusätzlich und damit kostenintensiv gereinigt werden. Städte und Gemeinden sanieren Ihre schadhaften Abwasserkanäle um diese Zusatzkosten zu vermeiden und dem Umweltschutz gerecht zu werden. Ohne die Prüfung und Sanierung der privaten Abwasserleitungen bleiben diese Bemühungen jedoch halbherzig. Der private Grundstückseigentümer wird deshalb mit in die Pflicht genommen. Dichtheitsprüfungen dürfen nur von Sachkundigen und zugelassenen Fachfirmen durchgeführt werden.

Tipp: Beauftragen Sie uns gemeinsam mit Ihren Nachbarn, um einen zusätzlichen Preisvorteil zu erzielen!

Sachkundig und Preiswert – Ihre Vorteile mit Laudon

Mit der Firma Laudon erhalten Sie seriöses Handwerk zu einem fairen Preis. Mit unseren speziell ausgebildeten Mitarbeitern und unseren auf dem neusten Stand der Technik befindlichen Geräten führen wir die sachkundige Dichtigkeitsprüfung Ihrer Abwasserrohre kompetent und effektiv durch.

SpülwagenSchon jetzt gibt es in unserer Branche viele Angebote, die mit Dichtigkeitsprüfungen zum Preis von unter 100,- € werben. Hier ist Vorsicht geboten!

Wir können nur empfehlen: Lassen Sie die Finger davon! Zum einen ist es wichtig, sich von der Firma die Sachkunde nachweisen zu lassen, sonst müssen Sie die Dichtigkeitsprüfung Ihrer Abwasserrohre von einem sachkundigen Betrieb wiederholen lassen. Zum anderen kommen bei solchen Angeboten regelmäßig Zusatzkosten auf Sie zu, welche Sie nicht abschätzen können. Leistungen, die Ihnen zustehen, wie z.B. die Reinigung Ihrer Abwasserrohre werden mitunter trotz der „Zusatzkosten“, gar nicht erst durchgeführt. Das Angebot zur Sanierung ist oft überteuert oder im schlimmsten Fall überhaupt nicht notwendig.

Eine seriöse Dichtigkeitsprüfung vom sachkundigen Betrieb hat auch den Vorteil, dass Sie im Falle der Dichtigkeit Ihrer Abwasserrohre eine vollständige Dokumentation erhalten. Dazu gehören eine Lageskizze der Abwasserleitungen, die Schadensdokumentation (wenn Schäden vorhanden), die Videoaufzeichnung, sowie den Bericht über die technischen Prüfergebnisse. Eventuelle Sanierungsmaßnahmen können genau abgeschätzt und zu einem seriösen Preis angeboten werden.

In der Regel dauert die Dichtigkeitsprüfung Ihrer Abwasserrohre nur ca. 3-4 Stunden!

Wenn das Kanalsystem nicht besonders weitverzweigt ist und die Inspektionsöffnungen leicht zugänglich sind, ist die sachkundige Dichtigkeitsprüfung Ihrer Abwasserrohre also eine unkomplizierte, kostengünstige Maßnahme.

Ablauf der Dichtigkeitsprüfung mit unserem Kanal Check

  • Die Abwasserrohre werden mit einer Hochdruckspülanlage gereinigt, um eine gute Sicht für die Kamerabefahrung zu ermöglichen. Leichte Ablagerungen und Verunreinigungen werden dadurch gelöst.
  • Eine TV-Inspektion mittels einer hochauflösenden Kanal-Kamera zeigt den Zustand Ihres Kanals und der Abwasserrohre. Wichtig ist: Sie bekommen die Video-Aufzeichnung als CD-ROM oder DVD von uns ausgehändigt.
  • Sie erhalten eine vollständige Dokumentation auf CD-ROM oder DVD, sowie die nötigen Bescheinigungen für Ihre Gemeinde und Versicherung
Tipp: Wenden Sie sich an Ihren Versicherungsberater! Ihre Haus- und Gebäudeversicherung könnte eventuell nötige Sanierungsmaßnahmen mit berücksichtigen.

Siegel

Sachkundige Dichtigkeitsprüfung der Abwasserrohre mit Laudon – in NRW, Hessen und RP

Hauptsitz NRW

0800-6070 555

(kostenlose Rufnummer)